Planung & Installation Elektromobilität

Eine umfassende Planung berücksichtigt alle Aspekte von der passgenauen Ladelösung, Anschlussleistung, dem Zugang zur Ladesäule, dem Energiemanagementsystem bis hin zur geeigneten Abrechnung.

SPR Energie analysiert Ihre Anforderungen an Ladeinfrastruktur und führt bei Bedarf einen fachmännischen Vor-Ort-Check der bestehenden Elektroinstallation und lokalen Gegebenheiten durch. Das beinhaltet eine regionale Analyse, die Einordnung in ein mögliches übergreifendes Elektromobilitätskonzept, die Integration in weitere Nachhaltigkeitskonzepte, die Berücksichtigung des Bauordnungsrechtes sowie die Abstimmung auf ein mögliches Parkraumkonzept.

So stellen wir sicher, dass Sie eine passgenaue Ladelösung erhalten, die funktionsbereit und verlässlich ist. Egal ob unsere AC-Wallboxen, Ladesäulen oder leistungsfähigen DC-Schnellladelösungen- wir identifizieren das passende Produkt für unsere Kunden und kennen durch unsere jahrelange Expertise den technischen Rahmen.

Auch hinsichtlich des Lademodus unterscheiden wir für Sie zwischen den unterschiedlichen Bedürfnissen der Nutzer. So ist vor allen Dingen im halböffentlichen und öffentlichen Bereich das Laden über Mode 3 mit dem Typ2-Stecker der Standard. Außerdem konzipieren wir bei einer gemeinschaftlichen und öffentlichen Nutzung eine passgenaue Identifizierung für den Zugang zur Ladeinfrastruktur für Sie und überprüfen die mögliche Vernetzung der Säulen untereinander. Hier kommt auch das Thema Energiemanagement ins Spiel: Bei mehreren Ladesäulen mit hoher Ladeleistung ist schnell eine sehr hohe Anschlussleistung erforderlich. Da stößt auch der Energieversorger aufgrund mangelnder Leistungsreserven an seine Grenzen. Das Energiemanagementsystem koordiniert die Ladevorgänge indem es entweder keine weiteren Ladepunkte frei gibt, wenn die Leistungsgrenze erreicht ist oder indem es bei Erreichung der Leistungsgrenze die Ladeleistung für alle drosselt.

Als Experten für Ladeinfrastruktur für Elektromobilität haben wir aktuelle Vorgaben, so zum Beispiel die Ladesäulenverordnung, stets im Blick. Bei SPR Energie sind Sie von Anfang an in kompetenten Händen.

Langfristige Entwicklung einplanen: Warum eine vorrausschauende Konzeption von Ladeinfrastruktur bares Geld spart

Noch bewegen sich die jährlichen Neuzulassungen von Elektrofahrzeugen zwar deutlich auf Wachstumskurs, stellen aber insgesamt nur einen kleinen Anteil an allen Antriebstechnologien. Das wird sich in Zukunft drastisch ändern – auf die steigende Anzahl der Fahrer von Elektrofahrzeugen müssen Wohnräume, Immobilien, Supermärkte, Hotels, Handelsimmobilien und Krankenhäuser vorbereitet werden. Wir legen unsere Planung ihrer Ladepunkte so aus, dass weitere Ladeinfrastruktur unproblematisch ergänzt werden kann.

Eine fachgerechte Installation von Ladelösungen ist unbedingte Voraussetzungen für einen sicheren Betrieb!

Das besondere an den Leistungen der SPR Energie ist die ganzheitliche und vorrauschauende Abwicklung ihrer Projekte – für die Installation hochwertiger und passgenauer Ladeinfrastruktur brauchen Sie stets nur einen Ansprechpartner. So übernimmt SPR Energie nach einer detaillierten Planung und Auslegung ihrer Ladelösungen für Elektrofahrzeuge auch die fachmännische Installation.

Bestehende Elektroinstallationen wurden in der Regel nicht für das Laden von Elektrofahrzeugen ausgelegt und müssen entsprechend angepasst werden. Das Laden an nicht geeigneten Elektroinstallationen stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Bei Neubauten kann eine passende Infrastruktur gleich berücksichtig und entsprechen ausgelegt werden.

Ist der Standort entsprechend den vorangegangenen Planungen vorbereitet, kann die Installation beginnen. Diese wird in der Regel mit dem zuständigen Energieversorger in Hinblick auf den Anschluss und die Zähler abgestimmt. Die erfahrenen und spezialisierten Experten von SPR Energie verstehen ihr Handwerk und führen die Installation Ihrer Ladepunkte fachgerecht nach den aktuellen Vorgaben des VDE aus und sorgen für Verlässlichkeit und Betriebssicherheit vom ersten Ladevorgang an.

Egal ob es um die Installation von Wallboxen in Carports, an Gebäuden oder in Tiefgaragen geht oder um Ladesäulen, die stabil auf Fundamente gesetzt werden- wir liefern die Hardware, die im Rahmen der bestehenden Elektroinstallation benötigt wird, so dass die Installation effizient erfolgen kann.

Dabei richten wir uns nach den Angaben der Ladesäulenhersteller hinsichtlich der notwendigen Maße für ein eventuell erforderliches Fundament sowie Befestigung und Erdung.

Wir liefern alle elektrotechnischen Komponenten, so zum Beispiel Anschlussschränke für größere Installationen, und Software-Funktionalitäten- für einen verlässlichen Betrieb vom ersten Tag an.

Inbegriffen in unsere Leistung ist auch das Anlegen einer Betreiberdatenbank und die Zuordnung von Karten sowie die Anbindung an eine Roaming-Plattform.

Dabei arbeiten wir termintreu und dokumentieren die Installation im Detail für eine größtmögliche Transparenz und zur fachgerechten Fortführung des Betriebes bei Service- und Wartungsarbeiten.

SPR Energie installiert – unsere Kunden laden bequem und effizient.