Schlagwort-Archiv Haus KoMeT

VonDaphne Ravens

„Haus KoMeT“ bekommt eine PV-Anlage mit Unterstützung von SPR Energie

Die Gemeinde Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog übernimmt in Zusammenarbeit mit der Firma SPR Energie die Kosten für die Integration einer Photovoltaik-Anlage auf dem Neubau des „Haus KoMeT“ in Niebüll.

Das „Haus KoMeT – Wohnen und individuelle Lebensgestaltung für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderungen“ entsteht in Niebüll. Hier soll eine bedürfnisorientierte Lebensform für körper- und mehrfachbehinderte Menschen geschaffen werden, die ihnen eine möglichst aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht.

Ein weiterer besonderer Aspekt: das ambulant betreute Wohnen im „Haus KoMeT“ richtet sich auch nachhaltig aus und verbindet soziale Verantwortung mit Klimaschutz. Die Gemeinde investiert seit Jahren in erneuerbare Energien und setzt auch bei ihrer Unterstützung für den Neubau auf die sinnvolle Integration einer natürlichen und schonenden Energieerzeugung.  SPR Energie machte dazu ein Angebot, dass auf jeglichen Gewinn verzichtet und die Arbeitsstunden für die Errichtung spendet.