Wecken Sie Ihren Eisman-Strom

Erhöhen Sie die Rendite Ihrer PV Anlage um bis zu 5.000 Euro pro 100 kWp durch die genaue Abrechnung des Einspeisemanagements

 

Auf Grund von Netzengpässen muss die SH Netz AG an Ihrem Netz angeschlossene EEG –Anlagen häufig in der Einspeiseleistung reduzieren oder sogar abschalten. Diese Maßnahmen werden unter den Begriffen: Einspeisemanagement, EinsMan, EisMan oder ErzMan verbreitet und bewirken oftmals einen nicht zu vernachlässigen Ertragsausfall! Da diese EEG-Anlagen ein Einspeiserecht und somit einen  Anspruch auf Vergütung gemäß des EEG genießen, steht den Betreibern eine Entschädigung gemäß EEG §15 (Härtefallregelung) zu!

Im vergangenen Jahr wurden die PV-Anlagen in Schleswig-Holstein häufiger geschaltet als je zuvor. Lassen Sie die Ertragsausfälle durch das Einspeisemanagement nicht links liegen und kümmern sich rechtzeitig um eine Erstattung. Dabei können wir für Sie drei Jahre rückwirkend diese Zahlungen erwirken. Dabei sind bis zu 5.000 Euro pro 100 kWp bei einer geschalteten Anlage pro Jahr an Erstattungssumme möglich. In 2017 haben wir für unsere Kunden Erstattungen im Gesamtvolumen von 1,6 Mio. Euro erwirkt. Unsere Mitarbeiter haben dazu mit unseren Software-Entwicklern Systeme entwickelt, die nach je Möglichkeit alle Abschaltungen mit den Netzbetreibern, bzw. nach deren Vorgaben konform abrechnen. Hierbei kennen wir alle Richtlinien der Netzbetreiber und Stadtwerke in Schleswig-Holstein und können auch Ihnen mit unserem Know-How zur Seite stehen. Lassen Sie sich auch nicht mit einem Pauschalabrechnungsverfahren von Ihrem Netzbetreiber abspeisen. Mit unseren Spitzabrechnungsverfahren holen wir für unsere Kunden in der Regel wesentlich mehr heraus.

Wir bieten für Sie die Abwicklung / Erstellung der Ausfallberechnungen mit Hilfe des Spitzabrechnungsverfahrens, welches von der Bundesnetzagentur (BNA)  vorgeschrieben ist. In diesem Verfahren werden alle Anlagen gemäß des Anlagenschlüssels betrachtet. Hierzu berechnen wir für Sie die theoretisch entgangene Leistung aus dem vorgeschriebenen Vergleichszeitraum und sorgen somit für einen monetären Ausgleich durch Entschädigungszahlungen der SH Netz AG oder den Stadtwerken!

Setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung und wir vereinbaren einen Termin zur Prüfung Ihrer Ertragsausfälle: Kontakt

Weitere Informationen zum Einspeisemanagement finden Sie hier.

 

 

Fotos auf dieser Internetseite: Copyright fotolia